Wanderwochenende

Für das geplante Wanderwochenende vom 24. - 26. Juni 2022 auf der Gjaid-Alm
sind noch Plätze frei.

Wer noch mitwandern möchte, bitte um Anmeldung bei Norbert und Karin
unter der Mailadresse: norbert-karin@aon.at




Lasst uns gemeinsam in den Frühling starten

Liebe Eltern und vor allem Kinder und Jugendliche des SAC - St. Konrad!

Es freut uns sehr, Euch mitteilen zu können, dass wir nun endlich mit unseren Kindern und Jugendlichen wieder gemeinsame Aktivitäten unternehmen können.

 Wir planen 1 x im Monat (Freitagnachmittag) ein Treffen und möchten hierbei sportlich in den Frühling/Sommer starten. Wir würden uns sehr freuen, wenn einige von Euch Zeit hätten und daran teilnehmen.

Die erste Unternehmung beginnen wir 

am 20. Mai 2022, um 15:00 Uhr

Treffpunkt: Gasthaus Rabl, Parkplatz





Wir werden die lustigen Stationen des neuen Motorikparks in der Au ausprobieren und viel Spaß dabei haben.
Es wäre auch schön, wenn ihr Eure Freunde mitnehmen würdet 😊!


Bitte gebt uns bis 18. Mai Bescheid - gabriele.rainer@gmail.com - ob ihr Zeit habt und mitgehen könnt.


Wir würden uns sehr freuen, wieder eine lustige Zeit mit Euch zu verbringen.




Radopening

Am Sonntag, 15. Mai starten wir gemeinsam in die Radsaison.






Saison 2021/2022

Liebe Vereinsmitglieder

 

Im letzten Herbst starteten wir hoffnungsvoll, mit der Erwartung eines halbwegs „normalen“ Winters, mit der Schigymnastik im Turnsaal.

Die Beteiligung war bei den Schülern sehr gut, bei den Erwachsenen zufriedenstellend, nur bei den Kindern wurden unsere motivierten Vorturnerinnen ziemlich allein gelassen. Nur wenige Eltern brachten die Kleinen zu den Übungseinheiten.

 

Wie bekannt, breitete sich das Virus wieder mehr aus, und wir mussten erneut das Angebot im Turnsaal einstellen, da im Innenraum kein Gruppentraining mehr erlaubt war.

Aus diesem Grund kam es wieder zu einer Sperre der Gastronomie und Hotellerie, dadurch fiel die Jahreshauptversammlung und das Trainingswochenende in Hinterstoder abermals aus.

 

Die Neuwahl wurde per Mail durchgeführt. DANKE für die Organisation, Teilnahme und die Bereitschaft, in diesen Zeiten Verantwortung für den Verein zu übernehmen.

 

Ab Jänner konnten wir Gott sei Dank wieder einige Schneetrainings am Kasberg mit und ohne Stangen, Stabies durchführen. Die Teilnehmer/innen freuten sich, wieder gemeinsam Übungen zu machen und Schi zu fahren. Die Anzahl der Kinder und Jugendlichen war aus verschiedensten Gründen leider gering. Je älter, desto weniger die Beteiligung, das ist schade.

 

Eine gut gelungene Vereinsmeisterschaft bei Kaiserwetter und mit würdigen Siegern und einer Siegerehrung im Gasthaus Silbermair konnten wir im Februar durchführen.

Nochmal herzliche Gratulation den Teilnehmern und allen Siegern und Platzierten der einzelnen Klassen und ein großes Danke an die vielen Helfer.

 

Auch wieder am Programm standen die Rennen des Almtalcups, wo wir wiederum ein Kinderrennen veranstalteten. Die wenigen Kinder aus unserem Verein, die am Start waren, erreichten ausgezeichnete Ergebnisse. Allen voran Theresa Secklehner,
 2. Platz beim Kältetechnik RTL und sonst auch immer unter den Besten platziert. Mathias Secklehner war in seiner Klasse 5-mal am Start und konnte jedes Rennen mit Respektabstand gewinnen. Laurenz Pflügl überzeugte ebenfalls mit großartigen Ergebnissen. Hannah Feichtinger ist mit Begeisterung bei zwei Rennen dabei gewesen und hat sich gut platziert. Gratulation den Kindern und Dank den Eltern für ihren Einsatz! Bitte weitermachen!

Vielleicht können wir durch diese Erfolge, die eine oder andere Familie wieder für den Sport begeistern und die Kinder zum Rennfahren motivieren.

 

Bei den Schülern, Jugendlichen und Erwachsenen hat Laura Mittermair ihr Können gezeigt und 1 Rennen in ihrer Altersklasse gewonnen und war auch sonst immer bei den besten Zeiten im gesamten Damenfeld dabei. Herzlichen Glückwunsch und alles Gute für nächstes Jahr. Leider war Laura als einzige aus unserem Verein am Start!?

 

Unser traditioneller 4-Tagesausflug nach Tirol belohnte die 21 Skifans mit Kaiserwetter, perfekten Pisten und lustigen Tagen und Abenden, näheres im eigenen Bericht.

Am Saisonende veranstalteten Kathrin und Dominik eine Tagesschifahrt gemeinsam mit der Landjugend Gschwandt. Für die Teilnehmer war es ein schöner Schitag am Hauser Kaibling, mit traumhaftem Wetter und ausgezeichneten Verhältnissen.

 

Den Termin der Gesamtsiegerehrung vom Almtalcup werden wir rechtzeitig, sobald er ausgeschrieben wird an euch weiterleiten.

 

Euer SAC-Team wünscht euch einen schönen Frühling und Sommer. Wir bereiten bereits eine Wanderung und einen Radausflug für euch vor und freuen uns auf ein Wiedersehen und auf eure Teilnahme.

 

Alle Veranstaltungen werden, wie gewohnt auf unserer Homepage veröffentlicht. Bitte informiert euch. Selbstverständlich stehen unsere Funktionäre jederzeit für eure Fragen und Anregungen gerne zur Verfügung.

 

Liebe Grüße

Euer Bernhard




 

Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: admin@sac-st-konrad.at